Versorgungsfreibetrag

Hinterlässt der Erblasser einen Ehegatten, bzw. einen eingetragenen Lebenspartner oder ein jüngeres Kind, erhalten diese zusätzlich zum Steuerfreibetrag einen Versorgungsfreibetrag.
Dieser Versorgungsfreibetrag kann jedoch gekürzt werden, wenn der Hinterbliebene eine nicht zu versteuernde Versorgungsleistung erhält.

 

Weiter lesen:
Lesen Sie mehr über uns und nehmen Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne und umfangreich.