Oder Konto

Besteht nach dem Erbfall eine Erbengemeinschaft, muss für die Verwaltung des Zahlungsverkehrs ein Bankkonto eröffnet werden.
Bei einem Oder-Konto können alle Mitglieder der Erbengemeinschaft unabhängig von anderen Miterben Verfügungen treffen.
Jedes Mitglied erhält eine auf seinen Namen ausgestellte Karte.
Eine Kündigung des Oder-Kontos kann jedoch nur gemeinschaftlich erfolgen.

Weiterlesen:
Sie müssen ein Oder-Konto eröffnen? Wir beraten Sie hierzu gerne. Kontaktieren Sie uns.